Vitamin B12, Funktionen

 

Die Funktionen von Vitamin B12

 

  • Energiegewinnung in den Zellen
  • körperliche Leistungskraft und Ausdauer
  • Konzentrationsvermögen, geistige Klarheit
  • und gutes Erinnerungsvermögen
  • seelische Gesundheit und Ausgeglichenheit
  • Wohlbefinden
  • Bildung roter und weißer Blutkörperchen
  • sowie der Blutplättchen
  • Sauerstofftransport über das Blut
  • Regeneration der Darmschleimhaut, dadurch
  • gute Verdauung und Aufnahme von Nährstoffen
  • Kohlenhydrat- und Fettstoffwechsel
  • Bildung und Regeneration der Myelinummantelung
  • der Nervenfasern
  • Funktion des Nervensystems
  • Bildung von Neurotransmittern
  • Wachstum und Entwicklung des Nervensystems,
  • einschließlich des Gehirns
  • Bildung von Hormonen
  • Funktion des Immunsystems,
  • Aufrechterhaltung einer hohen Abwehrkraft
  • Zellteilung und Vervielfältigung der DNS
  • Reparatur von Defekten der DNS
  • Epigenetische Veränderung der Chromosomen
  • Zellentgiftung
  • Zellgesundheit, zelluläre Langlebigkeit
  • Erhaltung gesunder Blutgefäße
  • Bewahrung der Fruchtbarkeit bei Frauen
  • Erhaltung der Zeugungskraft bei Männern
  • gute Embryonalentwicklung,
  • Entfaltung aller genetisch angelegten Möglichkeiten

 

Ausführlich dazu in dem Buch: Volkskrankheit Vitamin-B12-Mangel. Über die schwerwiegenden Folgen geringer Zufuhr, gestörter Aufnahme und Verwertung von Vitamin B12.